• Teig:
  • 140 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter
  • 150 Milliliter Milch
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Stärke
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Erdbeeren
  • Frosting:
  • 300 Gramm Puderzucker
  • 80 Gramm Butter
  • 1 Päckchen Vanillin
  • 2 Esslöffel Erdbeerpüree
  • 1 Prise Salz
  • rote Lebensmittelfarbe

Schritt 1:

Mehl, Backpulver und Salz vermischen und erstmal zur Seite stellen.

Schritt 2:

Eier, Zucker und Vanilleextrakt ca. 3 Minuten cremig schlagen.

Schritt 3:

Die Butter in die Masse rühren.

Schritt 4:

Das Mehlgemisch und die Milch nach und nach zur Masse geben und verrühren.

Schritt 5:

Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und vorsichtig unter den Teig heben.

Schritt 6:

Die Cupcakeförmchen zu 3/4 mit Teig füllen und für 20 Minute bei 175 Grad im Ofen backen bis sie Goldbraun sind.

Zubereitung Buttercremefrosting:

Schritt 1:

4 große Erdbeeren waschen, putzen und mit einem Pürierstab zu einem fruchtigen Püree verarbeiten. Abkosten und je nach Geschmack Zucker hinzufügen.

Schritt 2:

Puderzucker mit Butter, Salz und Vanillin glatt rühren. Erdbeerpüree dazugeben und 1-2 Minuten solange aufschlagen bis eine cremige und streichfähige Masse entsteht. Buttercreme mit roter Lebensmittelfarbe einfärben.

Schritt 3:

Die Buttercreme auf die Cupcakes verteilen.