• 12 Cupcakes nach Wahl
  • 125 Gramm Butter
  • 220 Gramm Puderzucker
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • schwarze und rote Lebensmittelfarbe
  • Schokotröpfchen

Schritt 1:

Ein Cupcakerezept aussuchen und die Cupcakes backen.

Schritt 2:

Für das Frosting, Butter und Puderzucker solange miteinander verrühren bis eine cremige Masse entsteht. Davon 2 Teelöffel abnehmen und mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Das restliche Frosting mit 2-3 Esslöffel Kakaopulver verrühren.

Schritt 3:

Die Cupcakes mit dem Schokofrosting bestreichen.

Schritt 4:

Für die Nase einen halben Teelöffel Schokofrosting in das untere Drittel des Cupcakes geben. Mit einem Messer eine das Frosting mit dem restlichen Frosting verbinden.

Schritt 5:

Zwei Schokotropfen als Augen über die Nase platzieren und mit schwarzer Lebensmittelfarbe einen Punkt auf die Schokotropfen geben.

Schritt 6:

Für die Ohren und die Nasenspitze 2 Esslöffel des Schokofrostings abnehmen und daraus die Ohren und die Nasenspitze formen. Danach muss die Masse für 5 Minuten in den Kühlschrank gestellt werden. Für die Ohren und die Nasenspitze kann aber auch eingefärbtes Marzipan oder Fondant genommen werden.

Schritt 6:

Die Ohren und die Nasenspitze auf die Cupcakes legen.

Schritt 7:

Aus dem roten Frosting eine kleine Zunge formen und unterhalb der Nase auf das Frosting geben.